Martinszug 2017


Zwei Tage nach Sankt Martin, am Montagabend, dem 13. November haben die Grundschülerinnen und -schüler der deutschen und polnischen Sektionen ihren traditionellen Laternenzug an der CSI veranstaltet. Wegen des andauernden Regens konnte der Umzug zwar nicht wie üblich draußen stattfinden, doch auch in den Gängen und der „rue centrale“ leuchteten die im Unterricht selbstgebastelten Laternen wunderschön. Es wurden Texte und Lieder in deutscher und polnischer Sprache vorgetragen, begleitet von Flötenspiel. Abschließend gab es viel leckeres Selbstgebackenes und heißen Kakao zur Stärkung für den Heimweg. Wir sagen allen, die zum Gelingen des Martinsfestes beigetragen haben, vor allem den Lehrerinnen, herzlichen Dank.

Featured Posts
Neueste Posts

© APEG CSI Lyon