Über die CSI

 

Die CSI ist eine staatliche französische Schule mit mehr als 2000 Schüler, neun internationalen Abteilungen und rund 50 verschiedenen Nationalitäten. SIe besteht aus einer Grundschule, der "école élémentaire" (~500 Schüler von 6-11 Jahren), einem "Collège" (~700 Schüler von 11-15 Jahren) und einem Lycéé (~800 Schüler von 15-18 Jahren). 

Geleitet wird der CSi von Serge Guinot.

Grundschule (auch "école primaire" oder kurz "école" genannt)
 

Unterrichszeiten In der Grundschule:

9h00- 16h30 Montag-Dienstag-Donnerstag-Freitag

 

Garderie

Eltern die arbeiten haben die Möglichkeit ihre Kinder bei der Frühbetreuung ab 8 Uhr morgens und der Spätbetreuung bis 17h45 anzumelden. Empfang der anderen Kinder ab 8h45 mit Eintreffen der Schulbusse.

 

Unterrichsttunden in der Grundschule

Die Unterrichtszeit ist aufgeteilt in 18 Stunden mit den französichen Lehrer und 6 Stunden mit dem Lehrer der Sektion. Die Schüler, die Französisch noch nicht oder noch unzureichen beherrschen; zerden in FLS-Klassen eingeteilt (Französisch als Zweitsprache "Francais Langue Seconde")

 

Webseite Grundschule

 

Collège & Lycée 
 

Die Unterrichtszeiten sind von Stundenplan zu Stundenplan unterschiedllich. Ihr Kind erhält seinen Stundenplan am ersten Tag des neues Schuljahres. Dieser kann aber über Pronote abgerufen werden.

Die Schüler sind verplichtet die Unterrichtsstunden einzuhalten. Im Collège oder im Lycée müssen die Schûler im Fall einer Verspätung bei der " Vie Scolaire" melden. Es ist nicht erlaubt, das Schulgelände zwischen den Unterrichtsstunden zu verlassen (auch nicht für Arztbesuche).

 

Webseite com Collège

Webseite vom Lycée

 

 

© APEG CSI Lyon